#summacommunity
#teamwork

Wir geben Vielfalt einen Job!

#summacommunity
#vielfalt

Wir geben Vielfalt einen Job!

#summacommunity
#zusammenhalt

Wir geben Vielfalt einen Job!

#summacommunity
#vielfalt

Wir geben Vielfalt einen Job!

#summacommunity
#respekt

Wir geben Vielfalt einen Job!

#summacommunity
#toleranz

Wir geben Vielfalt einen Job!

#summacommunity
#toleranz

Wir geben Vielfalt einen Job!

#summacommunity
#wertschätzung

Wir geben Vielfalt einen Job!

Compliance-Manager (m/w/d)

Wir stellen in unserem Unternehmen am Standort St. Ingbert einen Mitarbeiter (m/w/d) im Beauftragtenwesen ein.

SUMMACOM GmbH & Co. KG ist ein multimedialer Kommunikationsdienstleister für Kundenservice, Vertriebsunterstützung & Training. Mit Herz & Leidenschaft für Kommunikation unterstützen wir seit über 20 Jahren branchenübergreifend renommierte Unternehmen und Konzerne im professionellen Kundenkontakt.

Dabei leben wir Wertschätzung von Vielfalt, Respekt und Zusammenhalt – miteinander und im Verhältnis zu unseren Geschäftspartnern und Kunden, für die wir im Einsatz sind!

Wir bieten zahlreiche Mehrwerte:
  • Direkt unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Langfristige Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ausführliche fachliche Einarbeitung
  • Festes Grundgehalt mit jährlicher Steigerung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistung
  • Sachbezugsgutschein (Für Einkäufe, verfällt nicht)
  • Minutengenaue Zeiterfassung (eventuell anfallende Überstunden werden erfasst und monetär oder in Freizeit vergütet)
  • Eine angenehme Arbeitsplatzgestaltung in großzügig ausgestalteten Räumlichkeiten 
  • Sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie zahlreiche Parkmöglichkeiten
  • Kostenloses Obst

Aufgabenstellung

  • Sie überwachen die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen aller Unternehmensbereiche
  • Sie analysieren und bewerten die Geschäftsprozesse in Bezug auf Datenschutz und Informationssicherheit
  • Sie verantworten die Erstellung von Organisationsanweisungen sowie die Optimierung von bestehenden Prozessen
  • Sie beraten unsere Führungskräfte in allen datenschutz- und informationssicherheitsrelevanten Themen
  • Sie haben Freude daran Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen zu erstellen und durchzuführen

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Jura mit Schwerpunkt IT oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste praktische Erfahrung im Datenschutz (insbesondere DSGVO)
  • Sie sind vertraut mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Organisationsstärke, lösungsorientiertes und analytisches Denkvermögen gehören zu Ihren Stärken
  • Hohe Sozialkompetenz und gute kommunikative Fähigkeiten sowie Erfahrungen im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Sie passen besonders gut zu uns, wenn Sie mit einem robusten Nervenkostüm auch in turbulenten Zeiten einen ruhigen Kopf bewahren und Ihren Humor nicht verlieren
Jetzt Bewerben